Die letzte Meinung zum Basistunnel wurde am 11.03.2019 eingetragen.
--> mehr lesen
Im Moment gibt es keine aktuellen Termine
Heute ist Sonnabend,
der 24.08. 2019
Es ist 15:20 Uhr
Kalenderwoche: 34
Im Moment ist Sommerzeit
Sie sind der 13.109 Besucher seit August 2018

Aktuelles

Hier informieren wir Sie über wichtige und aktuelle Themen rund um die Neubaustrecke Dresden - Prag.


23.07.2019 - Vorbereitung Raumordnungsverfahren

Für das bevorstehende Raumordnungsverfahren bereiten wir gerade ein Anschreiben und Textfelder zum auswählen vor, welche Sie dann einfach nutzen können um einen Einwand für die offenen Streckenführungen der DB5 und Z6 zu generieren.
Diese Dokumente werden rechtzeitig vor dem Raumordnungsverfahren von hier aus erreichbar sein.


Donnerstag, 20.06.2019

In der Sächsischen Zeitung vom 15./16.06.2019 gab es mehrere Beiträge zum Thema "Regionalplan". Das hat bei einigen Bürgern danach die Befürchtung erzeugt, dass die BI-Varianten nun nicht mehr in Betracht kommen.
Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich erklären, dass weiterhin vier Streckenführungen für das Raumordnungsverfahren vorgesehen sind, unter anderem unsere beiden.Trotzdem halten wir es für bedenklich, dass unsere fristgemäße Stellungnahme zum Regionalplan, vom 08. Dezember 2018, keine Berücksichtigung gefunden hat. Wir sehen dies nicht gerade als ein gutes Beispiel für aktive und konstruktive Bürgerbeteiligung im Sinne von Basisdemokratie an.


Donnerstag, 07.06.2019

Wir haben für Sie 2 Flyer vorbereitet.

Im ersten Flyer stellen wir uns und unsere Ziele zur Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden Prag vor. Dieser kann gern zum weiter verteilen genutzt werden.

Flyer Vorstellung BI "Basistunnel nach Prag"


Im folgendem Flyer geht es nun um das bevorstehende Raumordnungsverfahren, nur hier können wir als Bürger noch ohne Probleme eingreifen. Um so mehr Einwände gemacht werden um so höher ist die Chance auf Erfolg.
Auch diesen Flyer können Sie sich gern ausdrucken und mit weiter verteilen.

Flyer Hochgeschwindigkeitsstrecke vor der Haustür


Samstag, 04.05.2019

Pressemitteilung

Bürgerinitiative legt Feinplanung für Überholbahnhof vor

nachdem kürzlich von der DB Netz Befürchtungen geäußert wurden, dass in Heidenau nicht genug Platz für einen Überholbahnhof vorhanden sein könnte, hat die Bürgerinitiative "Basistunnel nach Prag" wieder ihre Hausaufgaben gemacht. Sie legt nun einen exakten Gleisplan mit Einbindung in eine maßstabgerechte Karte vor. Der Platzbedarf wurde millimetergenau ermittelt und im Ergebnis steht fest, dass der Platz für einen Überholbahnhof in Heidenau vorhanden ist.
zum Seitenanfang
© 2018 bis 2019 - Alle Rechte bei Bürgerinitiative "Basistunnel nach Prag"
Zum Heideberg 18
01796 Dohma
Webdesign: Lutz Näther